The Rocky Horror Show
< zurück - Liste - vor >

The Rocky Horror Show
von Richard O'Brien
Burgfestspiele Mayen
Bühne Steven Koop
Kostüme Gabriele Kortmann
Musik Marty Jabara
Choreographie Patrick Stauf
""Schräg, schräger, ROCKY HORROR SHOW! (...) Die Vorschau auf die Premiere versprach höllischen Spaß, eine göttliche Party, einen Mythos der Obsessionen, der unerhörten Träume und der ewigen Frage nach dem Sinn des Lebens. Wer all das erwartet hatte wurde in dem von Intendant Daniel Ris inszenierten Musical nicht enttäuscht. (...) Stehende Ovationen!""WOCHENSPIEGEL vom 3. Juli 2019"" Rocky Horror trägt ganz klar die Handschrift des Theaterintendanten Daniel Ris. Mit einem gut eingespielten Team, exzellenter Live-Musik der Marty-Jabara-Band und einer höchstmöglichen Geschwindigkeit der Szenenfolge setzte er das um was das Schwierigste an Rocky Horror ist. (...) Und gerade das ist Daniel Ris gelungen: erstklassiges Handwerk mit gekonnter Rollenbesetzung, choreografisach perfekter Umsetzung und gesanglichen Glanzleistungen." "MAYEN AM WOCHENENDE vom 6. Juli 2019"Musicalpremiere der Superlative! Was für ein knallbuntes Feuerwerk: Nach der Premiere der Rocky Horror Show fällt es schwer, mit Superlativen zu sparen. Was Daniel Ris mit seinem Team in diesem Jahr auf die Bühne der Mayener Genovevaburg gezaubert hat, ist daher kaum in Worte zu fassen. Die Publikumsreaktion jedenfalls ist eindeutig – ein Meisterwerk. Minutenlange, im Stehen dargebrachte Ovationen zum Abschluss einer fulminanten Premiere waren der verdiente Lohn für eine mitreißende Theatershow. BLICK aktuell vom 2. Juli 2019