Romy
< zurück - Liste - vor >

Romy
von Ute und Bernd Liepold-Mosser
Staatstheater Oldenburg
Bühne Beate Faßnacht
Kostüme Inge Medert
"Schwierig die vielen Seiten der Romy Schneider in einem Stück greifen zu wollen. Ihre Emotionalität, ihre Kompromisslosigkeit in allen Lebensbereichen machte sie für viele so faszinierend. Die Inszenierung in Oldenburg geht damit geschickt um, weil sie Facetten des Mythos Romy wirkungsvoll nebeneinander stellt."3-sat und THEATERKANAL „FOYER“ im Mai 2003

 

mit Elfie Hoppe, Nicola Lembach, Birgit Oswald, Bettina Römer, Claus Boysen, Stefan Kiefer, Manuel Klein, Henning Kober, Thomas Lichtenstein, Norbert Wendel und Thomas Winter